Nachricht - Detailansicht

„Die Energiewende auf dem Bierdeckel – saubere Revolution bis 2030“ 06.11.2018

Vortrag in Braunschweig mit Diskussion zum Weg in die erneuerbare Zukunft.

Dipl.-Volkswirt Bannasch meint: „Alle wichtigen Informationen zur Energiewende passen auf einen Bierdeckel und können auch von Laien am Stammtisch diskutiert werden.“ Wichtiger Bestandteil des Vortrags sind die Gedanken und das Buch von Tony Seba „Saubere Revolution 2030“. Wer verstehen will, wie Solarenergie, autonom fahrende Elektroautos und andere exponentiell wachsende Technologien in ein Zeitalter sauberer, dezentraler und partizipativer Energie und Mobilität führen, ist hier richtig.

Referent: Dipl.-Volkswirt Daniel Bannasch (geschäftsführender Vorstand von MetropolSolar e.V. und MPS Energie Institut, Mannheim)

Zeit: 06.11.2018, 19.00 Uhr

Ort: Mütterzentrum (Weststadt), Hugo-Luther-Str. 60a, Braunschweig

Kosten: 4 EUR

Weitere Infos erhalten Sie hier, unter kontakt@  r-ekaE-Mail Trenner Punktde oder 05 31 – 88 53 88 03.

 

 

Zurück