Nachricht - Detailansicht

Klimawirkungsprüfung: Anwendung und Implementierung in der Kommunalverwaltung 11.02.2021

In diesem Online-Workshop wird die Klimawirkungsprüfung (KWP) vorgestellt - ein Instrument, womit kommunale Vorhaben auf deren Klimarelevanz und Klimawirkung hin überprüft werden können.

Mit der Ausrufung von Klimanotständen und ähnlichen Notstandsbeschlüssen sind Kommunen eine neue Verpflichtung in Sachen Klimaschutz eingegangen. Im Rahmen dieser Beschlüsse wird vermehrt gefordert, dass kommunale Handlungsaktivitäten auf mögliche Klimaauswirkungen überprüft werden sollen. Infolgedessen stieg die Nachfrage nach entsprechenden Beschlussprüfungen, sogenannten "Klimachecks".

Im Fokus des Online-Workshops stehen die richtige Anwendung der Klimawirkungsprüfung sowie die Fragen, wie Klimachecks erfolgreich in Kommunalverwaltungen implementiert werden können und welche Herausforderungen es dabei gibt. Zudem wird eine Argumentationsbasis erarbeitet, um gute Überzeugungsarbeit für die Implementierung eines Klimachecks in Ihrer Kommune leisten zu können.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Kommunen, die an der Klimawirkungsprüfung interessiert sind und vor der Herausforderung der Implementierung eines "Klimachecks" stehen.

Sie können sich bis zum 5. Februar 2021 bei Adriana August unter der E-Mail-Adresse a.august@klimabuendnis.org anmelden.

Weitere Informationen hier.

Zurück