Nachricht - Detailansicht

Regionale Klimaanalyse fertiggestellt 28.01.2020

Der Bericht zeigt Klimagefahren für den Großraum Braunschweig und geeignete Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel auf.

Welche Klimawandelwirkungen betreffen den Großraum Braunschweig in erster Linie? Inwiefern ergibt sich daraus Handlungsbedarf? Was kann die Regionalplanung tun? Wie können Kommunen und Behörden bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels unterstützt werden? Diese Fragen wurden im Rahmen von REKLIBS für den Großraum untersucht.

Die Ergebnisse sind in einer regionalen Klimaanalysekarte, die das Klimageschehen bis 2050 räumlich abbildet und verschiedenen Themenkarten dargestellt. Im Abschlussbericht sind Vorschläge für klimarelevante Festlegungen sowie die gesetzlich vorgeschriebene Strategische Umweltprüfung im RROP und weitere Empfehlungen festgehalten.

Als Verstetigungsinstrument wurde ein Klima-Check-Verfahren entwickelt, anhand dessen die Auswirkungen des Klimawandels bei allen weiteren Projekten des Regionalverbandes berücksichtigt werden sollen.

Weitere Informationen

Zurück