Verkehrlicher Fachbeitrag

Verkehrlicher Fachbeitrag

Im Bereich Verkehr und Mobilität besteht ein sehr großes Einsparpotenzial. Etwa ein Drittel der jährlichen THG-Emission in der Region sind durch die Bewegung von Menschen und Gütern verursacht. Daher wurde von der WVI GmbH ein verkehrlicher Fachbeitrag zum Masterplan erstellt.

Der verkehrliche Fachbeitrag beinhaltet folgende Aufgabenstellungen und Arbeitspositionen:

  • Darstellung von Mobilität und Verkehr in der Region heute
  • Berechnung von Szenarien des zukünftigen Mobilitätsbedarfs und der Versorgung für das Jahr 2050
  • Empfehlungen zu möglichen Handlungsfeldern

Methodik

Das Verkehrsmodell Großraum Braunschweig wird seit den neunziger Jahren von der WVI GmbH betrieben. Im Rahmen des Projektes wurde das Verkehrsmodell anhand von aktuellen Daten zur Raum- und Siedlungsstruktur sowie zu den Verkehrsangeboten auf den Ist-Zustand 2015 neu kalibriert. Es bildet die Verkehrsdatenbasis für den motorisierten Individualverkehr (MIV), den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sowie für den Fahrradverkehr in der gesamten Region. Das Verkehrsmodell beinhaltet neben dem Verkehr der Bewohner (Eigenverkehr) auch den Verkehr der Ein- und Auspendler und den Fernverkehr.